Andrea Ehn

Im Jahr 1990 entdeckte ich die “Bachblüten” und wurde sehr rasch von deren enormen Wirkung überzeugt. Seither beschäftige ich mich ausführlich mit dieser wunderbaren Methode und begann dieses Wissen in mein Leben voll und ganz zu integrieren. Vieles wurde mir bewusster und meine Einstellung zum Leben wurde positiv verändert.

Schon bald gab ich dieses Wissen in der Ausbildung z. Dipl. BachblütenberaterIn weiter. Auch freue ich mich sehr, dieses im Kranken-, Pflege- und Behindertenbereich in Workshops, Seminaren und Vorträgen weitergeben zu dürfen.

Ebenso gefragt sind die Vorträge und Workshops  in Schulen, Kindergärten, Apotheken, Caritas, Volkshochschulen, Eltern-Kind-Zentren und natürlich in meinem Unternehmen EHNERGETHIC COMPETENCE CENTER in Himberg.

Durch diese Möglichkeit viele Menschen auf einmal zu erreichen, sie auf den Weg zur inneren Harmonie zu begleiten, ist mein Leben mehr als erfüllt. Ich danke Gott dafür, dass ich diesen Weg entdecken durfte.

EIN GROSSES ANLIEGEN sind mir KINDER

Viele von ihnen werden als auffällig, unangenehm oder widerspenstig eingestuft. Oft reagieren sie auch überängstlich oder verträumt. Aus meiner langjährigen Erfahrung weiß ich, dass sie über diese Verhaltensmuster uns nur etwas mitteilen wollen und es nur so auszudrücken wissen. Was sie uns damit sagen wollen, berichte ich in diversen Vorträgen.

In der Beratung hat sich bewährt, Kindern in erster Linie ein offenes Ohr zu schenken und ihre Geschichten und Probleme ernst zu nehmen. Dadurch schenken sie mir Vertrauen, das eine sehr gute Basis für die Zusammenstellung der persönlichen Bachblütenmischung ist. Diese unterstützt sie auf seelischer Ebene. Dies führt widerum dazu, dass sie mit ihrem Thema besser umgehen können.

Welche Themen sind das?

Bei Veränderungen aller Art: das neue Geschwisterchen wird zur Nummer 1, Trennung der Eltern, Verlust eines nahen Angehörigen oder eines Haustieres. Kindergartenanfang, Schuleintritt, Pubertät, Schulwechsel…)

Schulprobleme – Loslassen von Mutter und dem zu Hause zeigt sich oft in dem Kinder „klammern“ und zur „Heulsuse“ werden, der „Zappelphilipp“ wenn das Sitzen schwer fällt, Konzentrationsschwierigkeiten, Über– bzw. Unterforderung können Thema sein. Anzeichen dafür können Schlafstörungen, diverse Ängste, Traurigkeit und/oder Rückzug und vieles mehr sein.

Leider ist auch immer wieder Mobbing ein Thema. Hier heißt es raus aus der Opferhaltung!

Wie sie ihr Kind hier unterstützen können erfahren sie in den Vorträgen oder in einem persönlichen Beratungsgespräch.

SCHWANGERSCHAFT & die Seele des Ungeborenen

Seit vielen Jahren darf ich werdende Mütter in ihrer Schwangerschaft begleiten. Ich bin immer ganz gerührt, wenn sich Frauen mir öffnen und ihre oftmals Ängste, Unsicherheiten, Sorgen und Bedenken anvertrauen. Da das kleine „Seelchen“ wie ich es gerne bezeichne, die Emotionen der Mutter aufnimmt, ist es für einen guten Start und für das künftige Leben ganz wichtig, die Mutter dahingehend zu unterstützen und somit auch das Ungeborene.

Da ich meist die Frauen bis nach der Geburt begleiten durfte, konnte ich feststellendass die Geburt gefasster und somit leichter und das Neugeborene sogleich danach  entspannter war.

ABORTUS Der nicht so schöne Ausgang einer Schwangerschaft

Leider kommt es auch oft zu einem Verlust des Kindes in den ersten Schwangerschaftswochen. Aus diesem Grund suchten viele Frauen dann die Unterstützung über Bachblüten um mit den oftmals einhergehenden Schuldgefühlen, Ängsten vor neuerlicher Schwangerschaft, Albträumen und dadurch auch Schlafstörungen besser umgehen zu können.

Künstliche Befruchtung und immer wieder Abgang des Fötus, lassen Frauen ebenso die Bachblütenberatung aufsuchen um Unterstützung zu finden. Sehr oft hat die persönliche Mischung rasch zu einer glücklichen Schwangerschaft verholfen.

Dies ist immer wieder eine WUNDERbare Erfahrung für die werdende Mutter und mich als Beraterin.

EKIZ HIMBERG – AGENTUR FÜR VERMITTLUNG & EVENTS
2325 Himberg, Rudolf Wieser Gasse 14, Inhaberin Regine Solar
Tel.: 02235/213 34, Mobil:+43 (0) 664 310 43 08, Mail: office@familoclub.at

IMPRESSUM                            DATENSCHUTZ